Ivan Lardschneider

Lebt und arbeitet in Südtirol, Wolkenstein/Gröden

geboren  1976, Bozen. Er stellt seit 2005 aus. Seine Skulpturen und Kunstwerke befinden sich heute im Ladino Museum, vielen berühmten Galerien in Paris, Saint Paul de Vence, Rom, Mailand, Turin und Berlin. Nicht minder wichtig sind die italienischen, schweizer und deutschen Privatsammlungen. Im Jahr 2009 nahm er an einer Begleitveranstaltung während der Biennale di Venezia teil, und in diesem Jahr war er wieder einer der Künstler, die zum Pavillon der Arabischen Republik Syrien auf der Internationalen Kunstausstellung in Venedig eingeladen wurden. Von 2008 bis heute sind seine Einzelausstellungen in Mailand, im Parexel International Center in Berlin, in der Leonart Gallery in Treviso, in Miart, Padua und den Kunstmessen von Verona zu sehen. Im Laufe des letzten Jahres nahm er an der wichtigen Gruppenwanderausstellung "Dadaunpop" teil, die die Städte Bombay, Kalkutta und Neu-Delhi besuchte. Igor Zanti war der Kurator dieser großen Veranstaltung.

0201-84670000

©2019 by Myron Gallery